Scrooge oder: Weihnachten vergisst man nicht

scrooge

Von Friederike Scholing-Kamps – Ebenezer Scrooge – wer kennt ihn nicht. Der Geizhals und später geläuterte Protagonist aus Charles Dickens’ Weihnachtserzählung „A Christmas Carol“ aus dem Jahre 1843. Eine sozialkritische Geschichte, die die gesellschaftlichen Unterschiede und die daraus resultierenden Ungerechtigkeiten im viktorianischen England aufzeigen sollte. 170 Jahre alt und immer noch aktuell.

Lesen Sie weiter